Jetzt Tickets sichern!

Music rocks! - Spirit of the Season

07. & 08.12.2019

 

Music rocks - Spirit of the Season

Gleich an zwei Abenden brachte der Music rocks! Chor in diesem Jahr sein buntes Weihnachtsprogramm im Hamburger Sprechwerk auf die Bühne. Das Programm aus Sister Act, Polar Express und Der Glöckner von Notre Dame, von Herbert Grönemeyer bis hin zu Pentatonix und Queen begeisterte mit seiner musikalischen Bandbreite, sowie seinen szenischen und choreografischen Einlagen das Publikum von klein bis groß  und sorgte für unvergessliche Abende voll Freude an der Musik.

Music rocks! im Miralles Saal Hamburg

Wenn “Prinz Ali“ eine “Greatest Show“ abliefert, ist Music rocks! nicht weit !

9 Monate intensive Proben, ein neues Bühnenoutfit und extra Tanzstunden bei der Musicaltänzerin und Choreografin Jacqueline Dunnley-Wendt. Die Vorfreude war groß, als das neue Programm des Music rocks! Chores endlich auf die Bühne gebracht wurde.

Es waren keine gewöhnlichen Konzerte, denn statt der üblichen Pianoklänge ertönte dieses Mal die Europäische Kammerphilharmonie samt Band unter der Leitung unserer Chorleiterin Doris Vetter. Darüber hinaus durften wir als besonderen Gast den Musicalstar Enrico de Pieri in unseren Reihen begrüßen, der schon in Aladdin und Kein Pardon gespielt und nun unser Music rocks! Programm stimmgewaltig bereichert hat.

Am 14.09. im Miralles Saal in Hamburg und am 29.09. im Elbeforum in Brunsbüttel hieß es dann Vorhang auf für The Greatest Show  - Ein klangvolles Spektakel samt Tanzeinlagen sowie ein bunter Mix aus der Musik-, Film- und Musicalwelt begeisterten die Zuschauer!

Nicht nur Klassiker wie z.B. Bohemian Rhapsody (Queen), Eye of the Tiger (Rocky), Africa (Toto), Living on a Prayer (Bon Jovi) oder Bridge over troubled water (Simon & Garfunkel) gab es an den Abenden zu hören, sondern auch stimmungsvolle Medleys aus den Musicals Les Misérables und Grease oder die gefühlvolle Ballade Gabriella aus dem Film Wie im Himmel.

Neben diversen solistischen Einlagen aus Arielle, Hamilton, Catch me if you can von Enrico und dem Duett Einmal (Tarzan), zusammen mit unserer Mitsängerin Anja Riewesell, durfte sein Paradestück aus Aladdin natürlich nicht fehlen, und so haben wir das Publikum kurzerhand auf eine Reise nach Agrabah zu Prinz Ali mitgenommen, farbenfroh begleitet durch fünf orientalische Tänzerinnen aus unseren eigenen Reihen. 

Zahlreiche Songs, viele Tanzeinlagen (Choreos Jacqui Wendt, Timo Pagel, Sarah Bieler) und tolle Soli und Duette später hat uns am Ende der Konzerte eine riesige Begeisterungswelle des Publikums überrollt!

Ein unbeschreibliches Gefühl, wenn sich die ganze Arbeit im Vorfeld in pure musikalische Energie auf der Bühne verwandelt und ein Strahlen in die Gesichter des Publikums zaubert - gerne wieder!

Michaela Sträßer, Music rocks!

 

 

Music rocks! – Be our Guest

Be our Guest – welch nette Aufforderung zu einem musikalischen Erlebnis

Mitten im Sommer – am 1. Juni 2019 – lud der Music rocks! Chor wieder einmal seine große Fangemeinde zum Konzert ins Sprechwerk ein. Dieses kleine, urige Theater mit der hervorragenden Akustik, war nicht zum ersten Mal Schauplatz des Spektakels – im ureigensten positiven Sinne dieses Wortes – das MusicRocks! auf die Bühne brachte.

Music rocks! startet das Programm mit einer dunklen Bühne – Die Spannung ist zum Greifen. Zwei junge Mädchen zerren einen völlig erschreckten „Leuchter“ in auf die Bühne, der in französischer Eleganz und bewährter Disney-Manier sein Publikum auffordert, sich zu entspannen und das Dinner zu genießen.

Was folgt ist ein Feuerwerk aus Bewegung und Gesang – das Publikum ist gefesselt und von vorneherein begeistert. Der Chor präsentiert einen Mix aller Stilrichtungen – von einer Hommage an Edith Piaf oder John Rutter, afrikanischen Klängen mit Waloyo Yamoni und Circle of Life bis Mr. Blue Sky, Queen‘s Bohemian Rhapsody und das Phantom der Oper, gab es einen bunten Frühlingsstrauß an Melodien.

Die Body-Percussion von vier Chormitgliedern zu Adeles „Send my love“ wurde mit tosendem Beifall gewürdigt. Das Medley aus bekannten Stücken aus den „Sixties“ und „Bridge over troubled water“ riefen bei vielen Gästen schöne Erinnerungen hervor. Begleitet wurde der Chor dieses Mal nicht nur von Doris Vetter am Klavier sondern auch von Daniel Haller am Schlagzeug und Pay Bandik Nonn am E-Bass.

 

Alle Stücke und Soli aufzuzählen wäre langweilig – es hilft nur eines – das nächste Konzert von MusicRocks! Am 14. September im Miralles Saal, dann auch einmal mehr mit Orchester und Band, besuchen und wissen, wovon ich spreche.

Marie-Luise Schüpp – eine begeisterte Konzertbesucherin

Music rocks! kooperiert mit einem Chor in Uganda

Bei PACI - Peace and Community Initiatives - handelt es sich um ein Projekt der Social Business Stiftung, die in Uganda ehemalige Kindersoldatinnen fördert. Die Frauen haben lokale Selbsthilfe– und Spargruppen gegründet. Neben Friedensarbeit und Trainings werden kleine Geschäftsideen finanziert, zum Beispiel ein mobiles Catering-Unternehmen, eine Maismühle, ein mobiler Friseursalon etc.

Die Frauen stimmen sich mit Tanz und Gesang auf die wöchentlichen Treffen ein. Eine Berufsmusikerin plant nun, mit den Frauen neue Lieder einzustudieren. Wir möchten diesen Chorworkshop und evtl. weitere Projekte unterstützen. Sie können ebenfalls dazu beitragen, indem Sie mit dem Bezug Music rocks - PACI an die Social Business Stiftung spenden.

Alle Spenden sind steuerlich abzugsfähig. Haben Sie Interesse, Fragen oder Anregungen? Dann nehmen Sie bitte zu uns Kontakt auf; wir freuen uns!

Music rocks - PACI: Heike Eggers, Tel.: 0177-8899617, Mail: heike_eggers@yahoo.de

Social Business Stiftung: Gerhard Bissinger, Stifter, Tel.: 040-407428122

www.social-business-stiftung.org/paci

Konto: DE14 2415 1005 1000 0220 69

APWOYO - DANKE!

Powervoller Chorsound!

Unter der musikalischen Begleitung durch die Europäische Kammerphilharmonie und Band entsteht hier ein explosiver Mix aus Lebensfreude, Spaß und magischen Momenten. Über 200 Akteure verleihen unter der Gesamtleitung von Doris Vetter den bekannten Hits den einzigartigen und powervollen Sound! Music rocks! ist eine Veranstaltung vom Chorverband Hamburg e.V.

Aus den Großprojekten hat sich seit Sommer 2016 eine feste Formation aus 50 SängerInnen zusammengefunden, die in dieser Besetzung mit Klavierbegleitung und choreografischen Elementen auftreten.

Newsletter

Erfahre Neuigkeiten über Music rocks! vor allen anderen!


"Ein explosiver Mix aus Lebensfreude, Spaß und magischen Momenten!"

Music rocks! Medley 2016

Konzert am 11.09.2016 Laeiszhalle Hamburg

“Meine Arbeit als Arrangeur besteht allein aus Noten, Computer und vielen musikalischen Ideen. Dies endlich in Realität mit so viel Inbrunst, Energie, Emotion und Freude zu hören, sehen und fühlen war natürlich sehr berührend für mich. Auf jeden Fall ein Moment, wo ich und wir alle wirklich dankbar sein können, dass wir die Chance haben so etwas zu machen und damit Freude durch Musik an viele andere Menschen schenken zu können." - Jon Mortimer, Arrangeur